die Tampondruckprofis

Open Seminar 2016

Am 10.11.2016 ab 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr fand unser erstes Seminar statt.

Das rege Interesse an Teilnehmern hatte bereits im Vorfeld dazu geführt, das nicht alle die teilnemen wollten, einen der begehrten Plätze bekamen.

Mit 50 interessierten Tampondruckfachleuten und Neueinsteigern war das Publikum sehr gemischt und lauschte gespannt den zahlreichen Vorträgen in denen unter anderem die neuesten Entwicklungen im Bereich Tampondruck vorgestellt wurden. Die Themen waren: Tampondruck gestern und heute, neue digitale Tampondruckklischees, Tampons, Farben, sekundenschnelle Trocknung durch NIR, REACH-Verordnung und Zusatzqualifikation Tampondruck bei der Ausbildung Medientechnologe Siebdruck.

Während der Pausen gab es Gelegenheiten mit den einzelnen beteiligten Ausstellerfirmen ins Gespräch zu kommen. Zudem wurde auf einer microPrint  Tampondruckmaschine ML 500 live gedruckt. Das Motiv, welches auf einer Bonbondose gedruckt wurde, unterschied sich durch Eindrucke für Männlein (blauer Stern) und Weiblein (rotes Herz). Diese einfache Möglichkeit im Produktionsprozess das Motiv zu wechseln beeindruckte viele Besucher. Bei der Verpflegung hatte der Gastgebende Unternehmer Peter Gailing auf die schwäbische Variante mit Maultaschen, Kartoffelsalat und Kässpätzle gesetzt. Auch dies war ein voller Erfolg, wie die leeren Schüsseln und Töpfe zeigten. Insgesamt kann man sagen, dass dieser Tag nicht nur ein voller Erfolg für unseren Arbeitskreis war, sondern auch das Ziel erreicht hat möglichst viele Tampondruckinteressierte Fachleute zu informieren. Sicherlich werden wir solch ein Seminar im nächsten Jahr wiederholen.

open Seminar am 10.11.2016