Laden...
Seo Home2020-02-20T14:15:09+01:00

Wir sind die Innovation Tampondruck.

Eine Plattform für Wissensaustausch und Weiterentwicklung.

Der Arbeitskreis „Innovation Tampondruck“ wurde im Oktober 2013 ins Leben gerufen, um allen Firmen, die im Bereich des Tampondrucks aktiv sind, eine bessere gemeinsame Kommunikation und Vernetzung zu bieten. Gegründet wurde der Arbeitskreis von Peter Gailing von Sieb- und Tampondruck Gailing, Ralf Rübenach von Marabu und Jürgen Veser von der Flint Group, der auch Sprecher des Arbeitskreises ist. Gemeinsames Ziel ist es, die Möglichkeiten des Tampondrucks weiter auszuloten und die noch nicht ausgeschöpften Potentiale im technischen Bereich zu nutzen.

Darüber hinaus sollen die Themen Weiterbildung und Problemlösung weitere Schwerpunkte der gemeinsamen Arbeit sein.
Stand 2019 umfasst der Arbeitskreis 16 Mitgliedsfirmen und 23 Mitglieder, bei denen es sich um Fachleute aus allen Bereichen des Tampondrucks handelt. Dem Gremium gehören Experten an, die aus den Bereichen Datenaufbereitung, Klischeeherstellung, Farb- und Maschinenhersteller, Druckplattenherstellung, Vorbehandlungs- und Trockenspezialisten und Reinigungsanlagen kommen, sowie aus Anwendern des Druckverfahrens und einer technischen Universität.

Ziele

Das treibt uns an.

WISSENSTRANSFER

Das komplette Know-how aller Experten aus den Zulieferfirmen und Forschungseinrichtungen über das Druckverfahren soll gebündelt werden und die Mitglieder besser vernetzt werden.

PROBLEME LÖSEN

Den Anwendern soll eine Plattform geboten werden, über die sie Hilfe bei Fragen und Anwendungsproblemen bekommen können.

SCHULUNGSMÖGLICHKEITEN

Der Arbeitskreis bietet auch Schulungen und Hilfestellungen bei der Prozessoptimierung an und leistet damit einen Beitrag zur Kostensenkung.

INNOVATION

Durch Vernetzung, Wissenstransfer und Zusammenarbeit zwischen Experten der Zulieferfirmen, Forschungseinrichtungen und Anwendern sollen Innovationen im Tampondruck vorangetrieben und besser genutzt werden.

SEMINARANGEBOTE

Seit 2016 werden regelmäßig Seminare zu verschiedenen Themen aus dem Bereich Tampondruck angeboten.

MITGLIEDSFIRMEN

  • Logo Lück

Tampo-Technik GmbH

1980 wurde das Unternehmen von Heinz-Dieter Lück gegründet und 1992 in die jetzige Form umgewandelt. Durch die hohe Fertigungskompetenz entwickelte sich die sauerländische Firma zu einem führenden Tamponhersteller in Deutschland. Heute wird die Gesellschaft in zweiter Generation von Jens-Peter und Andreas Lück geführt. Nach wie vor beträgt die Fertigungstiefe 100% mit einem hohen Anteil an filigraner Handarbeit.

  • SIT

SIT Sohnrey Industrietechnik GmbH

Wir verstehen uns als kompetenten Partner in der Industrietechnik. Schwerpunkte unseres Business liegen im Vertrieb, in der Konstruktion und dem Service für Coronaanlagen und Plasmaanlagen.

  • Sieb- u. Tampondruck

Sieb- u. Tampondruck Gailing KG

Nach dem Motto "Geht nicht gibt's nicht!" arbeiten wir seit über 30 Jahren und haben uns als familiengeführtes mittelständisches Unternehmen über die Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht.

  • Printcolor

Printcolor Screen AG

Printcolor entwickelt, produziert und vertreibt Tampondruck-, Siebdruck- und Flexodruckfarben für höchste Ansprüche in bewährter Schweizer Qualität. Unser breites Portfolio an Tampondruckfarben bietet anwenderfreundliche und hochbeständige Lösungen für anspruchsvolle Anwendungen in Bereichen wie Automotive, Uhren oder Glas.

  • Logo Nanovis

Nanovis

Nanovis bietet lösungsmittelfreie Reinigungsanlagen für die Druckindustrie. Die innovative Reinigungstechnik kann für die meisten Druckfarbentypen verwendet werden.

  • MicroPrint

microPrint LC GmbH

Microprint ist der weltweit führende Hersteller von programmierbaren Tampondruckmaschinen. Unsere Maschinen sind sehr flexible, schnell umrüstbar und können auch die schwierigsten Druckteile in einem Durchgang bedrucken.

  • Logo Marabu

Marabu GmbH & Co. KG

Marabu ist einer der führenden Hersteller von Sieb-, Digital- und Tampondruckfarben sowie Flüssigbeschichtungen. Unsere Farben bieten durch ihre einzigartigen Eigenschaften eine enorme Lösungsvielfalt für grafische und industrielle Druckanwendungen..

  • Lang und Schmidt

Lang & Schmidt Siebdruckbedarf e.K.

Die Lang & Schmidt Siebdruckbedarf e.K. beschäftigt sich seit Jahren mit dem Vertrieb von Siebdruckmaschinen, Siebdruckzubehör, Tampondruckmaschinen und Tampondruckzubehör wie Tampons, Farben etc.

  • JSKTD

JSKTD

JSKTD verfügt über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung mit den Tampondruck-Maschinen des Marktführers.

  • ITW Morlock Emblem

ITW MORLOCK

Eine bewegende Geschichte vom Anfang bis heute. Hochwertige Tampondruck-Systeme. Langfristige Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit am Internationalen Markt.

  • FlintGroup Emblem

FLINT GROUP

Flint Group bietet umfangreiche Leistungen für die weltweite Druck- und Verpackungsindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vermarktet ein umfassendes Portfolio an Verbrauchsmaterialien für die Druckindustrie.

Druckerei Salzmann

Siebdruck, Tampondruck, technische Folierungen ab 1 Stück seit über 24 Jahren. Unser Schwerpunkt liegt bei Entwicklungen und Prototypen.

AKTUELLES

Einladung zum vierten Open Seminar des Arbeitskreises Innovation Tampondruck

Jetzt noch die letzten wenigen Plätze sichern!!!

Wann: am 25. und 26. März 2020 ab 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr (beide Tage identisch)

Wo: Im Hause Sieb- und Tampondruck Gailing KG in Bietigheim-Bissingen

Unter dem Titel des Seminares: Prozessoptimierung und Nachhaltigkeit im Tampondruck“  werden auch in diesem Jahr interessante Fachvorträge aus allen Bereichen des Tampondrucks geboten. Außerdem können sich alle Seminarteilnehmer zusätzlich wieder an den Tabletops der ausstellenden Firmen informieren.

Das Seminar behandelt insbesondere Themen zum Umweltschutz/Umwelteinflüsse, zu Energieeffizienz und Ökologie, Rationalisierung und Optimierung von Arbeitsabläufen, Zeiteinsparpotenziale, Aus- und Fortbildung sowie die Zukunft des Tampondrucks mit neuen Entwicklungstendenzen zum Beispiel bei Farben und Trocknungsverfahren.

Alle Fachvorträge erfolgen durch unsere Mitglieder und anerkennte Spezialisten aus unserer und angrenzenden Branchen. Gerne diskutieren wir auch Ihre Fallbeispiele aus der Praxis, die Sie uns gerne vorab schildern können. Nutzen Sie die Chance, mit den Besten aus unserer Branche Ihre praktischen Probleme zu lösen!.

Wie in den Vorjahren wird auch dieses Mal für das leibliche Wohl gesorgt. Alle Speisen und Getränke sowie die Seminarunterlagen sind in den Seminarkosten von 120,00 € zzgl. MwSt. enthalten.

Anmeldungen ab sofort online möglich!

Bitte geben Sie bei der Anmeldung die Personenzahl, die Namen der Teilnehmer/innen und das gewünschte Datum an. Die Teilnehmerzahl pro Termin ist begrenzt. Anmeldeschluss ist Freitag, der 14. Februar 2020. Anmeldefrist wurde verlängert bis die letzten Plätze vergeben sind!

Nach Erhalt der Rechnung ist die Seminargebühr innerhalb von 14 Tagen zahlbar bei:

Volksbank Ludwigsburg

Innovation Tampondruck

IBAN: 61604901500441170013  BIC: GENODES1LBG

Verwendungszweck: Seminar 2020

Infos zu Hotels in der Umgebung erhalten Sie gerne auf Anfrage.

 „Seminar-Anmeldung“ – weiter unten auf dieser Seite

SEMINARANMELDUNG

Sicher Sie sich einen der letzten freien Plätze!

Unsere nächsten Seminartage mit Themen aus der und für die Praxis finden

am 25. und 26. März 2020

bei Firma Sieb- und Tampondruck Gailing KG in 74321 Bietigheim-Bissingen statt. Dabei handelt es sich um zwei einzelne Seminartage mit nahezu identischen Themen. Der Titel des diesjährigen Seminars lautet:

„Prozessoptimierung und Nachhaltigkeit im Tampondruck“

Die Einzelthemen werden noch rechtzeitig mitgeteilt. Anmeldungen sind ab sofort online möglich (Siehe unten). Für weitere Fragen stehen wir gerne per E-Mail zur Verfügung (innovation@tampondruck-gailing.de).

Die Seminargebühr beträgt 120,00 € zzgl. USt. pro Tag und Person. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Frühzeitige Anmeldung mit Angabe des Wunschtermins und namentliche Nennung der Teilnehmer/innen wird empfohlen.

Anmeldefrist wurde verlängert bis die letzten Plätze vergeben sind!

  • Bitte wählen Sie ein Datum aus zu welchem Sie sich verbindlich anmelden möchten.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.